Kontakt

Häufig gestellte Fragen - FAQ

Alle wichtigen Dokumente stehen im Menü unter "Der Verein" >> "Dokumente" zur Verfügung. Die Höhe des Beitragssatzes ist hierbei im Rahmen der Beitragsordnung festgelegt.

Probetrainings finden ausschließlich während der Freiluftsaison, in der Zeit von April bis September, statt.

Interessenten nutzen hierfür bitte unser Kontaktformular unter Auswahl der Kategorie "Probetraining". In diesem Rahmen erfolgt dann die weitere Abstimmung.

Leider sind unsere Kapazitäten begrenzt, sodass es bei hohem Anfrageaufkommen zu Wartezeiten bis zum nächsten Probetraining, mit freien Plätzen, kommen kann.

In der Hallensaison sind unsere Trainingskapazitäten im Vergleich zur Freiluftsaison stark eingeschränkt. Die wenige Trainingszeit möchten wir daher möglichst effizient nutzen, um einerseits Trainer für die Jugend, Anfänger und leistungsorientierte Sportler zur Verfügung zu stellen und weiterhin auch freies Training zu gewährleisten, in welchen unter anderem dann auch die Trainer selbst schießen können, ohne an Verpflichtungen gebunden zu sein.

Für das Probetraining sowie das Anfängertraining während der Freiluftsaisom ist es möglich, vereinseigene Bögen, Pfeile, Bogen- und Pfeilständer sowie einen Armschutz zu nutzen. Nach dem Probetraining und außerhalb des Anfängertrainings während der Freiluftsaison ist es notwendig, eine eigene Ausrüstung zu besorgen (mieten/kaufen). Detaillierte Informationen dazu (was wird benötigt, was ist am Anfang empfehlenswert etc.) folgen im Rahmen des Probetrainings.

Der Bogensport erfordert gute Koordinationsfähigkeiten und eine Mindestgröße, da die Bögen recht groß sind. In der Regel beträgt das Mindestalter 10 Jahre. In speziellen Fällen können Ausnahmen gemacht werden. Darüber entscheiden der Vorstand und die Trainer.

Kontaktiere uns bitte, zur Vereinbarung einen ersten Trainingstermins, über das Kontaktformular unter der Kategorie "Probetraining". Wir möchten dich gerne erst einmal kennenlernen, dir alles wichtige zum Verein erzählen und natürlich deine Fragen beantworten.

Eine pauschale Aussage kann hier, aufgrund der individuellen Situation, nicht getroffen werden. Kontaktiere uns bitte, zur weiteren Abstimmung, über das Kontaktformular unter der Kategorie "Probetraining". 

Alle wichtigen Dokumente stehen im Menü unter "Der Verein" >> "Dokumente" zur Verfügung.

Nein, wir sind ein ausschließlicher Bogensportverein. Das Schießen mit Armbrüsten ist strikt untersagt. Zum Einen wird dies aufgrund der Kategorisierung als "Waffe", nach dt. Recht, durch den Eigentümer der Sportstätten untersagt und zum Anderen sind unsere Zielscheiben nicht für Armbrüste ausgelegt bzw. steht der zusätzliche Verschleiß in keinem vertretbaren Verhältnis.

Konnten die FAQ dein Anliegen nicht klären? Dann nutze unser Kontaktformular.